Herzlich willkommen auf der Webpräsenz der

 

IFTA GmbH

Die IFTA GmbH ist ein unabhängiges Prüfinstitut (Mitglied des Bundesverbandes unabhängiger Prüfstellen e.V., bup) und besitzt die privatrechtliche Anerkennung von Prüfstellen für Baustoffe und Baustoffgemische sowie für wasserwirtschaftliche Merkmale im Straßenbau des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Zulassung erstreckt sich auf alle Anwendungsbereiche A bis I gemäß RAP Stra. Des Weiteren besteht eine Zulassung nach § 25 des Landesabfallgesetzes (LAbfG) für die Untersuchung von festen Abfallstoffen.


Zudem ist die IFTA GmbH eine beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) notifizierte Überwachungs- und Zertifizierungsstelle (ÜZ) nach dem Bauproduktengesetz für Asphalt (DIN EN 13108-1 bis 13108-7), Bitumen und bitumenhaltige Bauprodukte (DIN EN 12591, DIN EN 13808) und Gesteinskörnungen für Asphalt und Beton sowie ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische (DIN EN 13043, DIN EN 12620, DIN EN 13242) und nach Landesbauordnungen für die allgemeinen bauaufsichtlich zugelassenen Bauprodukte Gussasphalt-Dichtschichten (CUAP 06.05./17, Z 75.1…), Walzasphaltdichtschichten (Z 75.2…) und Halbstarre Beläge/Bauweisen (Z 75.4…).


Die IFTA GmbH hat ihren Sitz in den Gebäuden des Ausbildungszentrums der
Bauindustrie im Essener Stadthafen.

Adresse: IFTA GmbH
Lüschershofstraße 71 – 73
45356 Essen
Fon: 0201 / 83621-0
Fax: 0201 / 83621-10 Anfahrtskizze
Email : mail@ifta-gmbh.de
Internet : www.ifta-gmbh.de